#1 RE: Abenteuer Leben von sternenfrau 01.09.2011 11:52

avatar

Abenteuer Leben

Wie ein kleines Nashorn lernt, was wirklich wichtig ist....

Hier ist der Link zum Bild

Maalim ist 21 Zentimeter hoch - kaum zwei Handbreit. Er ist drei Monate alt, und noch sind seine Beinchen so wackelig, dass er über jeden Stein stolpert. Das geschieht ziemlich oft, und dann plumpst er mit einem empörten Grunzen auf seinen Popo und versucht, das Hindernis auszumachen, das ihn zu Fall gebracht hat. Meistens ohne Erfolg, denn noch sehen seine Augen so unscharf, dass Maalim entsetzlich schielt....

Seine Mutter verließ ihn zwei Tage nach seiner Geburt - seitdem lebt Maalim im "David Sheldrick Wildlife Trust" in Nairobi, der einzigen Wildtierstation Afrikas, die auf die Aufzucht von jungen Nashörnern spezialisiert ist. "Normalerweise beschützt die Mutter ihr Junges drei Jahre lang Tag und Nacht vor allen Gefahren", sagt Maalims Pfleger Edwin Lusichi. "Diese Aufgabe übernehmen jetzt wir - die Tiere werden rund um die Uhr betreut, selbst nachts schlafen Pfleger mit im Stall." Das ist besonders für kleine Nashörner wichtig: Sie sind extrem zutraulich und viel weniger rüpelhaft als etwa junge Elefanten. Sie stellen Regeln niemals in Frage, aber dafür ertragen sie auch keine Abweichung von ihrer täglichen Routine. Als Maalim in einem größeren Stall untergebracht wurde, musste dieser Umzug wochenlang vorbereitet werden - er gelang nur, weil der Kleine seine gewohnte Matratze mitnehmen durfte und alle angrenzenden Stallnachbarn, deren Geruch er kannte, ebenfalls mit ihm umzogen. Tja, und dann gibt es natürlich noch die ganz normalen Abenteuer des Alltags: Gerade heute Morgen, als eine Schulklasse zu Besuch war, ist Maalim durch die Absperrungsseile - und die Beine von drei Pflegern - gesast, um durch die Kinderschar zu rasen, wie eine Kanonenkugel. Die wilde hatz endete erst, als er - wie sollte es anders sein - mit einem Pfosten kollidierte. Dann, etwas später, gab es noch die aufregende Begegnun mit den Warzenschwein-Babys: Maalim, sehr darauf bedacht, ordentlich Eindruck zu schinden, pirschte sich mit kampflustig gesenktem Haupt heran - nur um entsetzt festzustellen, dass selbst Warzenschwein-Junge größer sind als er. Sein Rückzug war wenig würdevoll, und den Rest des Tages verbrachte er unter seiner Schmusedecke....

Noch acht Jahre wird Maalim hier leben, bis er erwachsen ist. Fast 3000 Tage, in denen er sein Gewicht versechzigfachen wird; in denen aus der rosa Hornplatte auf seiner Nase zwei mächtige Hörner wachsen werden. Und in denen er lernen muss, Tausend Abenteuer zu bestehen. Tausend Abenteuer - von denen eines Tages das wichtigste lauten wird: überleben....

Dorothee Teves

Quelle: Ein Foto und seine Geschichte, TV Hören und Sehen, 33/09

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz